Zum Inhalt springen

Anreise zur Via degli Dei

Anreise Bologna

Ich denke, die Anreise nach Bologna zum Startpunkt der Via degli Dei ist sehr individuell möglich. Bologna ist erreichbar per

  • Auto
  • Bahn
  • Flugzeug

Wir haben uns für die Anreise mit dem Auto entschieden, da meine Frau nicht gerne fliegt und wir mit meinem Firmenwagen fahren konnten.

Die Entfernung aus St. Ingbert beträgt ca. 800 km. Wir haben für die gemütliche Hinfahrt ca. 10 Stunden benötigt. Wir sind dabei noch durch Frankreich und die Schweiz gefahren.

Hier muss man natürlich Autobahngebühren zahlen. Folgende Kosten sind bei uns entstanden:

  • Autobahngebühren Frankreich: 3,50 EUR (ein Weg)
  • Autobahnvignette Schweiz: 36,90 EUR
  • Autobahngebühren Italien: 21 EUR (ein Weg)

Wir mussten allerdings feststellen, dass das Tanken in Italien gerade an der Autobahn doch echt teuer ist. Ein Liter Diesel ist hier mit 1,70 EUR zu Buche geschlagen. Zum Glück hatten wir noch in Deutschland vor der schweizer Grenze vollgetankt.

Geparkt haben wir in Florenz im Parkhaus Nuovo Parcheggio Stazione. Das befindet sich direkt in Bahnhofsnähe, so dass man, wenn man nach der Wanderung wieder mit dem Zug nach Bolgna kommt, schnell am Auto ist.
Bei der Anreise ist dieses Parkhaus auch schnell und gut zu erreichen und war nicht weit von unserem Hotel und der Kathedrale, dem Startpunkt der Via degli Dei, entfernt.

Für 10 Tage habe ich 99 EUR Parkgebühren gezahlt. Sicher gibt es auch günstigere Parkplätze in Bologna, aber die gute Erreichbarkeit und das überdachte Parkhaus haben mich dann zu dieser Wahl veranlasst.

Google Maps: https://g.page/nuovoparcheggiostazione?share

Rückreise Florenz – Bologna

Die Rückreise von Florenz nach Bologna ist mit den Zug ganz einfach. Die Fahrzeit beträgt auch nur 35 Minuten. Der Hammer, wenn man die Strecke mehrere Tage zu Fuß zurückgelegt hat.

Wir sind mit Italo gefahren und haben pro Person 14,90 EUR in der 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung, die im Ticketpreis enthalten ist, gezahlt. Von unserer Mitwandererin Silvia, die wir auf dem Weg getroffen hatten, haben wir den Tip bekommen, ein paar Tage im Voraus zu buchen, da man da evtl. noch Angebotspreise bekommen kann.

Der Zug fährt ungefähr alle 30 Minuten, so dass man leicht die passende Verbindung findet und keine unnötigen Wartezeiten entstehen.

https://www.italotreno.it/en

Italotreno nach Bologna
Schnellzug von Florenz nach Bologna